Jetzt Termin vereinbaren | +43 676 814284147 | info@sternsteinpraxis.at

Alles was Du Dir vorstellen kannst,
kannst Du auch erreichen.

- Walt Disney

Mind TV

Mind TV – Fernsehen im Kopf - Visualisierungscoaching
Eine einfache Form von Hypnose für Kinder und Erwachsene

Warum habe ich so große Angst vor Hunden? Warum stehe ich mir selbst im Weg? Warum kann ich nicht schwanger werden? Warum kann mein Kind plötzlich nicht mehr Alleine schlafen? Warum kann es das Gelernte an der Prüfung nicht abrufen?

Anstatt die Symptome zu behandeln oder über das Anliegen zu reden, nutzen wir unsere Fantasie, um so einen Weg zur wahren Ursache zu finden.

mindTV ist eine schnelle und effektive Visualisierungsmethode, um auf spielerische und sehr fantasievolle Weise körperliche und mentale Probleme aufzulösen. Jedes belastende Thema ist mit einem dazugehörigen Gefühl verknüpft.

Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene sind oft nicht in der Lage, Gefühle konkret zu benennen oder wollen nicht (mehr) über ihre Gefühle sprechen. Mit Hilfe von „Fernsehen im Kopf“ fällt es ihnen aber ganz leicht, die Gefühle zu spüren und in ein Objekt zu verwandeln. Gemeinsam finden wir dann den Zeitpunkt (Rückführung), als das Objekt entstanden ist, um es dauerhaft zu entfernen.

Sonya Mosimann, die Gründerin von MindTV, zeigt hier sehr anschaulich, wie das in der Praxis aussieht.

Warum sollte das funktionieren?

Probier es aus – Magst du Spinnen? Oder Schlangen? Gibt es ein Tier, um das du einen großen Bogen machst, weil du dich davor fürchtest? Stell dir eine solche Situation vor. Denke an das Tier, wie es immer näher auf dich zukommt……

Je lebendiger du dir diesen Moment vorstellst, desto stärker kommt ein Gefühl von Angst, Ekel oder Panik auf…. Und umso stärker reagiert dein Körper darauf. Vielleicht hast du Gänsehaut, dir läuft ein Schauer über den Rücken oder du fängst an unruhig hin und her zu rutschen.

Unsere Vorstellungskraft ist also so groß dass das Visualisierte als Realität wahrgenommen wird und der Körper entsprechend darauf reagiert. In der Sitzung sprechen wir die Sprache des Gehirns und stellen uns verschiedene Situationen vor. Wir wandeln Gefühle in Objekte um, suchen diese in der Vergangenheit und können diese dann so entfernen.

Klappt das auch bei Erwachsenen?

Natürlich! Bereits im Profisport werden schon lange große Erfolge durch Visualisierungen erzielt. Wenn man sich darauf einlässt, ist jeder Mensch, egal welches Alter, fähig in seine innere Welt einzutauchen. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich gerade bei Erwachsenen so manches aufklärt, was vielleicht jahrelang verborgen und der eigentliche Auslöser des Problems war.

Wie viele Sitzungen sind nötig?

In der Regel lassen sich die meisten Anliegen in 2-4 Sitzungen lösen. Doch jeder Mensch und seine Geschichte ist individuell zu betrachten. Wichtig ist immer, dass das Kind, der Jugendliche oder der Erwachsene wirklich etwas verändern möchte, denn ohne Veränderungsbereitschaft und Mitarbeit wird es keine Veränderung geben!

Wichtiger Hinweis!
Meine Anwendungen liefern auf keinen Fall eine ärztliche Diagnose oder Behandlung und ersetzen keinen Arzt oder Psychotherapeuten. Eine laufende ärztliche Behandlung sollte daher nicht unter- oder abgebrochen werden, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.